Jungschützenkurs 2019

Liebe Jungschützin, lieber Jungschütze

 

Die Feldschützen Wiler-Zielebach führen auch dieses Jahr wieder einen Jungschützenkurs durch. Alle Jugendlichen Schweizerinnen und Schweizer der Jahrgänge 1999 bis 2004 sind berechtigt an diesem Kurs teilzunehmen. Er ist kostenlos.

Er findet jeweils am Samstag zwischen März und August statt. Während den sechs Ausbildungsschiessen werden Dir die Grundlagen des sportlichen Schiessens, die Funktionsweise und die Pflege des Gewehrs, sowie der sichere Umgang damit vermittelt. Als Höhepunkte absolvieren wir das Jungschützen-Wettschiessen sowie das Feldschiessen und das Obligatorische Programm.

An weiteren Schiessen kannst Du dich freiwillig beteiligen. Die Informationen dazu erhältst du jeweils vom Kursleiter. 

Für den Kurs benötigst Du alles in allem 10 mal 2 Stunden verteilt auf ein halbes Jahr. Das genaue Kursprogramm findest Du auf der Rückseite.

Du siehst, es ist möglich, diesen Kurs zu besuchen, auch wenn du bereits ein Hobby hast.

 

Für diesen Kurs wird dir ein Sturmgewehr 90 der Schweizer Armee zur Verfügung gestellt und die Kosten für die Munition übernehmen die Feldschützen Wiler-Zielebach und das VBS.

Wir legen grossen Wert auf das Sportliche und die Kameradschaft. Mitmachen kommt vor dem Rang! Allergrössten Wert aber legen wir auf die SICHERHEIT.

 

Schiessen ist die Kunst, einen genau definierten Bewegungsablauf immer und immer zu wiederholen. Es erfordert höchste Konzentration und eine gute Fitness.

 

Ich hoffe nun, mit diesem kleinen Einblick Dein Interesse geweckt zu haben.

Falls Du weitere Fragen hast, stehe ich gerne zur Verfügung, unter der Telefonnummer 079 452 42 75 bin ich immer erreichbar.

 

Der Kursleiter                                    

Peter Müller

Reinweg 9

3374 Wangenried

pet.mueller@ggs.ch

Download
Kursprogramm 2019
Kursporgramm_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.2 KB